Der SV Rot-Weiß Sutthausen sucht zur kommenden Saison für seine 2. Herrenmannschaft (1. Kreisklasse OS-Stadt) einen neuen Trainer.

…was wir bieten:
- gute Nachwuchsstrukturen in der Jugend- und Herrenabteilung
- Unterstützung durch Abteilung und Vorstand bei Deinen Planungen
- eine Sportanlage, die nur durch unsere Fußballer genutzt wird

…und was wir erwarten:
- die Fähigkeit zu motivieren und zu kommunizieren
- die Einbindung unserer Jugendspieler im Sinne der Nachwuchsförderung
- eine zielstrebige Verfolgung der abgestimmten Saisonziele

Bitte nehmt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt zu uns auf!

 

Einen überraschenden Ausflug gab es für die RWS-F1-Junioren am vergangenen Samstag, 11.05.2019.
Nach dem Gewinn eines „Teamtickets“ für 20 Personen besuchten wir das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen Fortuna Düsseldorf im ausverkauften Signal-Iduna-Park.

RWS01Am Samstagmittag ging es vom Sutthauser Sportplatz gut gelaunt Richtung Dortmund. Nach einer reibungslosen Anfahrt erlebten wir von unseren Tribünenplätzen im REWE-Familienblock ein unterhaltsames Spiel mit allem was dazu gehört: 5 Tore, Torwartfehler, ein nicht gegebenes Abseitstor, verschossener Elfmeter, rote Karte, Stadionwurst…
Was will man mehr?

Die Kinder waren von Deutschlands größtem Stadion mit einer Kapazität von 81.365 Zuschauern hellauf begeistert und stimmten alle in die - zum Teil auf der Hinfahrt mit Enthusiasmus geübten - Fangesänge ein. Dabei war es auch egal, ob man Dortmund, Düsseldorf oder gar Bayern Fan ist.

Dass für die Dortmunder Borussen am Ende ein 3:2 Heimsieg zu Buche stand und die Bayern damit an diesem Wochenende noch nicht Deutscher Meister 2018/19 wurden, sorgte auf dem Heimweg zusätzlich für gute Stimmung.

Für alle Beteiligten war es einfach ein tolles Erlebnis und schöner Ausflug, den wir hoffentlich so oder so ähnlich zu gegebener Zeit wiederholen können.

 

 

 

RWS04

 

kastesFussballschule komplett

nach oben